Ökumenisches Stadtgebet für den Frieden

Die kath. und die evang.-luth. Kirchengemeinde laden am Dienstag, den 3. Juli zu einem ökumenischen Stadtgebet ein. Pfarrer Eberhard Birkle und Dekan Axel Piper beten gemeinsam um 16.30 Uhr in der Mariae Himmelfahrtskirche für den Frieden in der Stadt, in der Gesellschaft und in der Welt.